Möbel aus eigener Fertigung  – nach ihren Vorstellungen und eigenen Entwürfen

  • in allen Holzarten
  • zum Beispiel in Zirbenholz
  • Zirbenholz, roh, unbehandelt

Im Harz der Zirbe sind ätherische Öle, die dem Möbel den typischen Geruch geben. Das Holz riecht leicht  harzig, holzig- waldig, rein. Geruchsprägend sind die Inhaltsstoffe Limonen- und Pinenterpene. Zusätzliche Eigenschaften der Wirkstoffe sind  die Resistenz gegen Ungeziefer im trockenen Innenbereich.

  • Mukolytisch wirkt Zirbenholz bei Atemwegsinfektionen, Rhinitis, Bronchitis und Pneumonie beim Inhalieren (nachts durch die Atemluft) und durch Einreibung.
  • Gegen rheumatische Arthritis wirkt Zirbe durch Einreibung, Masage oder als Badezusatz.
  • Gebräuchlich für Zirbenholz ist auch der Begriff Arve.
  • Zirbenöl wird gewonnen aus den Zweigen und Nadeln. Bei direktem konzentriertem Hautkontakt mit dem Öl, in oxidiertem Zustand, kann es zu Hautreizungen führen.

Laut einer Forschung von Human Research senkt das Zirbenholz die Herzfrequenz um 3500 Herzschläge pro Nacht. Eine geringere Arbeitsleistung für das Herz und ein Zeichen für die beruhigende Wirkung der Zirbe.

Zirbenspäne werden auch als Zusatz im Kissen verwendet, z. Bsp. bei einem unserer Pro Natura Kissen.

Zirbe Naturbett
Kiefer Massivholz Betten
Buche Betten
Kirsche Betten
Steh- und Sitzpult in Nußbaum
Garderobe
Garderobenschrank
Massivholz Küche in Birke
unsere Ausstellungs Küche in Eiche und Messing
Badezimmerschrank in Erle
Waschbecken in Corian und Spiegel mit Goldrahmen
Massivholz Bett in Nussbaum
Massivholz Bett in Eiche

Das könnte Sie auch interessieren

Haben Sie noch Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich

Telefon 09081 3910
Telefax 09081 3947
Email info@schreinerei-ziegelmeier.de
Jetzt chatten WhatsApp

Kostenfreies,
detailliertes Angebot

Individuell kalkuliert und unverbindlich

Jetzt Angebot anfragen